Weihnachstbaumaktion abgesagt

Wir haben lange geglaubt, dass wir unsere Weihnachtsbaumaktion am kommenden Wochenende durchführen können. Am gestrigen Abend hat die Bund Länder Konferenz wieder getagt und uns über weitere Verordnungen informiert. Am kommenden Wochenende wollten wir unsere Weihnachtbaumaktion durchführen.
Allerdings schätzen wir derzeit die Lage so ein, dass es besser wäre, sie abzusagen und nicht durchzuführen. Somit leisten wir unsern Beitrag zur Sicherheit aller.
Wer seinen Baum dankenswerterweise über die Ev. Jugend entsorgen wollte, hat verschiedene Möglichkeiten den Baum zu entsorgen.
Der Landkreis entsorgt kostenlos bei der ersten und zweiten Grünabfall-Straßensammlung im neuen Jahr 2021. Die Termine dafür waren und sind der 6. Januar und am 3. Februar 2021.
Die Tannenbäume können auch kostenlos auf den Entsorgungsanlagen im Landkreis abgeben werden.
Wir bitten um Entschuldigung, dass wir erst so kurzfristig absagen und danken gleichzeitig für die Unterstützung, die sie uns zukommen lassen wollten. Dafür allerherzlichsten Dank.Wer sich darauf verlassen hatte, dass die Ev. Jugend die Tannenbäume abholt und jetzt Schwierigkeiten mit der Lagerung des abgeschmückten Baumes hat, nimmt bitte gerne Kontakt mit Diakon Rüdiger Sawatzki auf, um eine gute Lösung zu finden. Das geht am besten über Mail oder telefonisch unter 0157 33 88 33 46.
Wir danken sehr für die Unterstützung und hoffen sehr, dass wir nicht so viele Umstände bereitet haben und danken sehr für Ihr Verständnis.